...
...
...



Burrito

Ein Burrito (span. „Eselchen“) ist ein Gericht aus der amerikanisch-mexikanischen Küche. Burritos sind gefüllte Tortillas aus Weizenmehl

Der Burrito besteht aus einer weichen Weizentortilla, in die unter anderem Hackfleisch, Bohnen, Reis, Tomaten, Avocado oder Käse eingewickelt werden. Dazu werden manchmal auf die Teigrolle grüner Salat und saure Sahne gegeben. Durch seine Einfachheit im Verzehr ist der Burrito in vielen Fast-Food-Restaurants, insbesondere in den USA, eine beliebte Speise.

Burritos werden schon fertig gefüllt und gerollt serviert, während bei Fajitas Weizentortillas und Zutaten einzeln serviert und dann vom Gast selbst individuell gefüllt und gerollt werden.

Fritierte Burritos werden als Chimichanga bezeichnet und sind, im Gegensatz zu Enchiladas, ebenfalls aus Weizenmehl hergestellt.

Dos-Y-Dos - Mexikanische Spezialitäten
Mehr infos zum Fajitas Mehr infos zum Tacos Mehr infos zum Burritos Mehr infos zum Enchiladas




Fajitas Tacos Burritos Enchiladas
Fajita ist ein Gericht der Tex-Mex-Küche, das in der Originalversion aus gegrilltem und anschließend klein geschnittenem Rindfleisch besteht, das dann zusammen mit Streifen von grüner Chili auf einer Weizentortilla serviert wird. Ein Taco ist ein Fast-Food-Gericht der mexikanischen Küche, das sich in ganz Nord- und Mittelamerika großer Beliebtheit erfreut. Es besteht aus einer Tortilla aus Weizen oder Mais, die nach Belieben mit vielen Zutaten gefüllt werden kann. Ein Burrito (span. „Eselchen“) ist ein Gericht aus der amerikanisch-mexikanischen Küche. Burritos sind gefüllte Tortillas aus Weizenmehl. Der Burrito besteht aus einer weichen Weizentortilla, in die unter anderem Hackfleisch, Bohnen, Reis, Enchiladas ist ein traditionelles mexikanisches Gericht, das je nach Region und Belieben in vielen Varianten zubereitet wird. Es handelt sich dabei um gefüllte, weiche Tortillas aus Maismehl, die mit einer Sauce übergossen werden.
Mehr infos zum Fajitas Mehr infos zum Tacos Mehr infos zum Burritos Mehr infos zum Enchiladas